Turnierordnung 14 Brains-1 Board

Aus SchacharenaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei diesem Turnier spielen an einem Brett immer zwei Mannschaften, bestehend aus je 7 Usern gegeneinander. Über den nächsten Zug wird dabei intern abgestimmt.


Anmeldung und Regeln zur Aufstellung

  1. Eine Mannschaft besteht aus 7 Usern.
  2. Innerhalb einer Partie kann die Aufstellung nicht geändert werden.
  3. Die Aufstellung für anstehende Partien kann vom Turnierleiter (Im Menü under Einstellungen -> Mitglied bei Team) aktualisiert werden.
  4. Neue Teams starten immer vom letzten Platz.
  5. Eine Person darf mit maximal einem Account am Turnier teilnehmen.

(Team-Elo ist der Durchschnittswert aller 7 Elowerte der Mannschaftmitglieder)

Das Herausforderungssystem

  1. Wer und Wann?
    • Eine Mannschaft kann nur die nächsthöhere Mannschaft in der Rangliste herausfordern.
    • Eine Mannschaft muss diese herausfordern, sofern nicht schon 4 andere Teampartien laufen.
    • Eine Mannschaft muss eine Herausforderung annehmen, sofern nicht schon 4 andere Teampartien laufen
    • Der Herausforderer spielt immer mit den weißen Steinen.
  2. Auswertung
    • Bei einem Sieg steigt die Mannschaft zwei Ranglistenplätze auf. (Es zählt der Zeitpunkt der Wertung)
    • Bei einem Remis werden die Plätze getauscht, wenn zum Zeitpunkt der Wertung die Teams Tabellennachbarn sind.
    • In allen anderen Fällen bleiben die Ränge unverändert.
  3. Sonstiges
    • Der Turnierleiter verwaltet alle Herausforderungen. Die Teams müssen diese also nicht selbst anstoßen.
    • Es müssen auch Teams antreten, die momentan keine vollständige Mannschaft bilden.

Regeln innerhalb der Partie

  1. Jeder User kann durch Anklicken des Zuges einen Zugvorschlag einreichen.
  2. Die Zugvorschläge der Mitspieler und Gegner werden erst nach vollendeter Abstimmung aufgedeckt.
  3. Stimmrecht = Votepunkte = Elowert (Die Elowerte der einzelnen User werden vor einer Partie festgelegt)
  4. Mannschaftsinterne Zugabsprachen sind erlaubt.
    • Der Zug mit den meisten Votepunkten wird genommen, wenn 5 von 7 User abgestimmt haben.
    • Erhält ein Zugvorschlag die absolute Mehrheit, wird gezogen und die Abstimmung wird vorzeitig beendet.
  5. Beenden einer Partie!
    • Über das Ende einer Partie muss der Turnierleiter informiert werden. (via E-Mail webmaster@schacharena.de)
    • Nur der Mannschaftsleiter kann Remis anbieten bzw. annehmen, Er darf die Aufgabe einer Partie melden.
    • Zeitlimit: sieben Tage pro Zug . Anderenfalls wird die Partie als verloren gewertet.
      • Dies gilt auch, wenn Remis bereits angeboten bzw. dem Turnierleiter gemeldet wurde. Die Partie gilt erst dann als beendet, wenn diese vom TL gewertet wurde.
    • Wenn in einem Spiel vor dem ersten Zug das 7 Tage-Limit überschritten wird, kann die komplette Mannschaft vom Turnier ausgeschlossen werden. Ausnahmen sind hier nur bei umgehender Absprache mit dem Turnierleiter möglich.

Sonstige Regeln

  1. Es gelten die allgemeinen FIDE-Regeln.
  2. Über sonstige Änderungen und Streitfälle entscheidet allein der Webmaster (webmaster@schacharena.de)
  3. Teams, bei denen User abgesprungen sind, werden auf der Turnierseite mit Ausrufezeiche.gif gekennzeichnet. Hier sollte der ML umgehend eine neue Aufstellung über die Teamverwaltung erneuern. Anderenfalls muss das Team mit weniger als 7 Usern in die neue Herausforderung gehen.
  4. Wenn das Team komplett ist, erscheint Ok1.gif in der Tabelle. Hier existieren also noch alle 7 User.