Schachzwerg des Jahres

Aus SchacharenaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schachzwerg des Jahres.jpg


Ab der 20. Ausgabe des E-Mail Turniers Zwergenpokal , wird einmal jährlich der Schachzwerg des Jahres ermittelt.
Diese(r) Spieler(in) erhält eine offizielle Auszeichnung im User-Profil.

So wird der "Schachzwerg des Jahres" ermittelt:

  1. nach der Punkterechnung innerhalb des laufenden Jahres (TO)
  2. bei Punkte-Gleichstand innerhalb eines Jahres,dem Spieler mit mehr Schwarzpartien
  3. sind auch die gleich, sind zwei 30 Minuten-Livepartien auszutragen (Zeitraum und Reihenfolge legt der TL fest)
  4. Endet auch dies Unentschieden, entscheiden die Punkte des Vorjahres


Es gelten dabei nur abgeschlossene Turniere, d.h. Platz 1 und 3 muss immer ausgespielt worden sein.
Bei Überlappungen rutscht die Auswertung des Turniers in das nächste Jahr mit rein.


Schachzwerg des Jahres 2018 ist Bernardo57